Naomi Doll

CAM2CAM

Naomi Doll (22)

Sei mein Lehrer

Naomi Doll
Kurz etwas zu mir:

Hallo Liebes, ich stelle mich vor: Ich bin NaomiDoll, ich bin gehorsam, aber mit einer wilden Seite, willst du mein Lehrer sein? Sag mir! Aber ich sage dir, ich bin etwas verdorben und ich werde dich um viele schmutzige Dinge bitten. Ich versuche sehr nett zu sein, also frage ich dich das gleiche, ich höre gerne Musik und wenn wir noch besser darüber reden können. Begleite mich in diesem Wahnsinn des Lebens.

Fakten über mich:

Körbchengröße: B
Haare: brünett, sehr lang
Augen: braun
Figur: normal
Rasur: vollrasiert

Meine Interessen:

Fesselsex, Fetisch, Rollenspiele, Spanking, Tattoos, Lunzen, Wachs-Spiele

Mehr Details über Naomi Doll:

Naomi Doll ist 22 Jahre alt und ihre Augen sind braun. Ihre Figur ist normal und ihre Haare sind brünett. Sie hat die Körbchengrösse B. Zwischen den Beinen ist sie vollrasiert.
Wenn man Naomi Doll nach ihren Hobbies fragt, sagt sie über sich: Hören Sie kpop, tanzen Sie, Passionsfruchtbonbons und schauen Sie sich Netflix-Serien an.
Sehr interessant sind ihre sexuellen Vorlieben. Da nennt sie uns die folgenden Punkte: Fesselsex, Fetisch, Rollenspiele, Spanking, Tattoos, Lunzen, Wachs-Spiele
Charakterlich ist Naomi Doll Schüchtern, sinnlich, Tabulos, Devot, Treu, kurzum eine sehr aufregende, facettenreiche Frau. Eine Besuch in ihrer Liveshow lohnt sich bestimmt!

Bilder von mir um dich geil zu machen

Sei mein Lehrer
Sei mein Lehrer
Sei mein Lehrer

Das intime Interview mit Naomi Doll:

Frage 1: Dein Profil hier lässt darauf schliessen, dass du sexuell sehr aufgeschlossen bist. Stimmt das und war das schon immer so?
Das stimmt! Seitdem ich denken kann bin ich sehr aufgeschlossen und offen für Neues. Ich probiere gerne aus und habe damit fast immer gute Erfahrungen gemacht.

Frage 2: Was für Männer möchtest du hier kennenlernen?
Niveauvolle Männer mit geilem Schwanz und die wissen was sie damit anstellen können!

Frage 3: Würdest du dich als verdorben oder unschuldig bezeichnen?
Dieses Wort habe ich noch nie gehört. Unschuldig? Was bedeutet das? Ich erinnere mich. Ganz, ganz früher war ich es vielleicht mal. Aber das ist sehr lange her.

Frage 4: Was macht für dich guten Sex aus?
Ich mach es gern an ungewöhnlichen Orten. Dieser Nervenkitzel beim Sex erwischt werden zu können macht mich ziemlich an. Alleine bei der Vorstellung werde ich schon feucht.

Frage 5: Wie oft brauchst du Sex?
Kann nicht oft genug Sex haben. Als Camgirl habe ich den zum Glück ja täglich. Oft sogar mehrmals täglich.

Frage 6: Hast du bestimmte sexuelle Neigungen?
Ich lasse mich sehr gerne verwöhnen. Von einem Mann der weiss welche Knöpfe er bei mir drücken muss.

Frage 7: Zeigst du dich gerne nackt?
Ist der Papst katholisch?

Frage 8: Was war dein aussergewöhnlichstes Sexerlebnis?
Ich hatte mal Sex mit zwei Männern. Es war mein erster Dreier und er gefiel mir richtig gut. Da waren überall Hände und Körper und zwei schöne Schwänze die es mir gleichzeitig besorgt haben.

Frage 9: Was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Was Gutes zum Lesen. Erotische Romane wären nicht schlecht und wenn ich sie alle durch habe brauche ich jemanden der mich befriedigt.

Frage 10: Wie wichtig ist für dich die Penisgrösse?
Immer diese Frage nach der Grösse. Völlig unwichtig. Es gibt so viele Möglichkeiten wie ein Mann einer Frau was Gutes tun kann. Dafür braucht er nicht immer seinen Schwanz.